Über

Wenn der Vater mit dem Sohne…

_ADH9473Die Schlager der 20er bis 50er Jahre haben es Tobias und Lennard Bertzbach besonders angetan.

Lieder mit genialen Texten – mal irre komisch, mal bitter-süß – bestücken ihre Show in einer nostalgischen Mischung aus schillerndem Varieté und musikalischer Marotte.

Ob „So ein Kuss kommt von allein“ oder „Dein ist mein ganzes Herz“ sowie manches Bekannte zum mitpfeifen wie „Mein kleiner grüner Kaktus“ – die Künstler geben ergreifende Erfahrungsberichte von der vordersten Front des Geschlechterkampfes sowie überwältigende und schlichte Botschaften darüber, dass das Leben einfach schön ist!

Tobias Bertzbach überrascht mit seiner charmanten Erscheinung, seinem feinem Humor und seiner wunderbarer Stimme, Lennard Bertzbach mit seiner einfühlsamen und äußerst virtuosen Klavierbegleitung.

 

_ADH9490Tobias Bertzbach

Schon immer wollte Tobias Bauer werden. Und er wurde nicht nur Bauer, sondern auch Vater von sechs reizenden Kindern. Sie alle kannten ihn am besten in seiner Arbeitskluft auf dem Hof, auf dem Traktor und auf dem Feld.

So war es für eine lange Zeit.

Doch irgendwann war lange lange genug und das Singen, das er schon immer gerne tat, inspirierte ihn zur Veränderung: Er wurde Salonsänger! Heute steht er auf der Bühne im schwarzen Frack, gebügeltem Hemd und mit gegeltem Haar.

 

_ADH9523

Lennard Bertzbach

Schon früh begann seine künstlerische Kariere im Theater und in verschiedenen Bands. Für eine Weile arbeitete er auch als Schauspieler für diverse Film- und Fernsehproduktionen (u.a. „Die Wilden Kerle II“ und „Französisch für Anfänger“).

Doch die Liebe zur Musik war stärker.

Heute lebt und arbeitet Lennard als Musiker, Komponist und Textdichter in Berlin. Ob Solo oder mit einem kleinen Orchester besingt er die Welt wie sie ist oder scheint und bedient sich dabei an den Elementen der schönen Schlager, die er zusammen mit Tobias zum Besten gibt.

 

IMPRESSUM

Advertisements